Meine Eltern wollen mich zwingen ein Instrument zu lernen.

Frage: Meine Eltern möchten, dass ich Klavier lerne und haben mich zum Unterricht angemeldet. Ich muss da nun jede Woche hin und zu Hause machen meine Eltern mir total Stress, dass ich üben soll. Ich hab an Klavierspielen überhaupt gar keinen Spaß. Können meine Eltern mich dazu wirklich zwingen?

Antwort: Nein, wirklich zwingen können deine Eltern dich nicht. Alle Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung und darauf, sich eine eigene Meinung zu bilden. Bei Fragen, die Kinder direkt betreffen, müssen sich die Erwachsenen die Meinung der Kinder anhören und bei ihren Entscheidungen auch berücksichtigen. Eltern sollen und wollen ihre Kinder fördern, damit diese sich gut entwickeln können. Dies tun sie, indem sie ihnen zum Beispiel ermöglichen, ein Instrument zu lernen oder Sport in einem Verein auszuüben. Hier sollten die Eltern aber nur Vorschläge machen und das Kind sollte entscheiden dürfen, was es gerne machen möchte.

Du solltest deinen Eltern ganz klar sagen, dass du das nicht möchtest und vielleicht einen eigenen Vorschlag machen. Falls deine Eltern dich damit nicht ernst nehmen, kannst du dir Hilfe und Unterstützung bei einem anderen Erwachsenen bspw. Deiner Patentante/Patenonkel, Oma/Opa holen. Oder du sprichst mit einem Erwachsenen vom “Kinder- und Jugendtelefon”. Die Nummer findest du auf dieser Seite oben rechts bei dem Punkt „Hilfe für dich“.

Schreibe einen Kommentar